Die Christen in Syrien
brauchen Ihre Hilfe!

#PrayForSyria

Unsere Hilfe in Syrien ist nicht nur eine Reaktion auf die dramatische humanitäre Situation, die durch den Krieg verursacht wird.  Unsere Hilfe soll verhindern, dass die christliche Präsenz im Nahen Osten ausgelöscht wird.

Die Christen in Syrien
brauchen Ihre Hilfe!

#PrayForSyria

Unsere Hilfe in Syrien ist nicht nur eine Reaktion auf die dramatische humanitäre Situation, die durch den Krieg verursacht wird.  Unsere Hilfe soll verhindern, dass die christliche Präsenz im Nahen Osten ausgelöscht wird.

Ein Überblick über die Situation in Syrien

Während die Krise in ihr siebentes Jahr eintritt, bleibt das Ausmaß, die Schwere und die Vielschichtigkeit der Not quer durch Syrien überwältigend. Die Zivilbevölkerung trägt auch weiterhin die Hauptlast des Konflikts, der durch beispielloses Leid, Zerstörung und Gleichgültigkeit gegenüber dem menschlichen Leben gekennzeichnet ist.

People in need of humanitarian assistance

Menschen benötigen humanitäre Hilfe

Menschen sind aus dem Land geflohen (darunter mehr als 50% der ehemaligen christlichen Bevölkerung)

Menschen wurden innerhalb des Landes durch Gewalt vertrieben

Kirchen und kirchliche Einrichtungen wurden beschädigt oder zerstört

houses of Christian families have been destroyed

Häuser von christlichen Familien wurden zerstört

Schulen wurden zerstört

Christians in Syria need your help
Video abspielen

Nothilfe

KIRCHE IN NOT unterstützt derzeit mit 65 Projekten die Schaffung von Wohnraum für christliche Familien, die Bildung von Kindern und Jugendlichen, die Lebensmittelhilfe und die medizinische Versorgung.

“Lasst mich meine Kindheit leben”

Unterstützung der Ausbildung

Stipendien für
Studenten
Medizinische
Versorgung

Hilfe für christliche Familien

Humanitäre
Hilfe

Bau- und Wiederaufbauprojekte

KIRCHE IN NOT unterstützt derzeit 29 Projekte im Zusammenhang mit dem Bau und dem Wiederaufbau von Häusern, Kirchen und Gemeindeeinrichtungen.

Wiederaufbau von
Kirchen

„Jesus ist
mein Fels“

Der
Wiederaufbau

Pastorale Hilfe

KIRCHE IN NOT unterstützt mit gegenwärtig 40 Projekten die Überlebenshilfe von Ordensangehörigen, die Ausbildung von Priestern und Ordensleuten, die Ausbildung von Laien, die Verteilung von Bibeln und Katechismen sowie die Ausrichtung von Mess-Stipendien – oft die einzige materielle Unterstützung für Priester.

Priesterausbildung

Existenzhilfe für Ordensleute

Spirituelle Zufluchtsorte

Teilen Sie in Ihren sozialen Medien

#PrayForSyria

„Ich bin zutiefst erschüttert über den gegenwärtigen Stand der Dinge. Trotz der Instrumente, die der internationalen Gemeinschaft zur Verfügung stehen, ist es ihr noch immer nicht gelungen, sich auf ein gemeinsames Vorgehen zur Befriedung Syriens zu einigen. Während ich weiterhin unablässig für Frieden bete und alle wohlgesinnten Menschen auffordere, es mir gleichzutun, appelliere ich erneut an alle politischen Entscheidungsträger, dafür zu sorgen, dass Gerechtigkeit und Friede obsiegen.“

Papst Franziskus

„Ich bin zutiefst erschüttert über den gegenwärtigen Stand der Dinge. Trotz der Instrumente, die der internationalen Gemeinschaft zur Verfügung stehen, ist es ihr noch immer nicht gelungen, sich auf ein gemeinsames Vorgehen zur Befriedung Syriens zu einigen. Während ich weiterhin unablässig für Frieden bete und alle wohlgesinnten Menschen auffordere, es mir gleichzutun, appelliere ich erneut an alle politischen Entscheidungsträger, dafür zu sorgen, dass Gerechtigkeit und Friede obsiegen.“

Papst Franziskus

KIRCHE IN NOT (ACN) ist eine Päpstliche Stiftung, die weltweit die notleidende und verfolgte Kirche unterstützt.

„Ich lade euch alle ein, gemeinsam mit KIRCHE IN NOT (ACN) überall in der Welt ein Werk der Barmherzigkeit zu verrichten.“

Kontakt

KIRCHE IN NOT
Hernalser Hauptstraße 55/1/8
1170 Wien, Österreich

+43 (1) 405 25 53
+43 (1) 405 54 62-75
kin@kircheinnot.at
Copyright: KIRCHE IN NOT (ACN), Aid to the Church in Need International